MEHR ERFAHREN

Herzlich willkommen bei AfreeGems 🌍

Du suchst feinen Bio-Safran, knackige Nusskerne, cremige Nussmuse, aromatische Kaffees & Espressi und handverlesene Kakaobohnen direkt aus der Anbauregion?

Und du möchtest dabei mithelfen, die Wirtschaft im #nachbarkontinent Afrika anzukurbeln?
Super, du bist bei uns genau richtig – jetzt #afrikaentdecken und 10% mit dem Code FOODGEMS sparen.

Happy Shopping đŸ€©

Trusted Shops
Bio
Bio
Free_and_fair_with_africa_schwarz
Weltladen

Unsere Topseller

Warum AfreeGems?

Unterwegs in Afrika fĂŒr eine internationale Hilfsorganisation – so hat alles begonnen. 
AfreeGems begann in Dakar, der am Atlantik gelegenen Hauptstadt des Senegals, wo in Bars und Restaurants die leckersten ErdnĂŒsse gereicht werden. Auch wir waren begeistert – diese ErdnĂŒsse mussten wir nach 

Europa bringen! Gesagt getan. Schnell merkten wir, dass das Konzept gut ankam und wir immer mehr 

KundInnen bekamen. Die Idee musste grĂ¶ĂŸer gedacht werden…

Klein und knackig

Diese kleinen, knackigen afrikanischen ErdnĂŒsse mit ihrem natĂŒrlichen Geschmack, der durch das besondere Klima und die traditionelle Röstung entsteht, mussten wir nach Europa bringen.

So kamen wir auf die Idee nachhaltigen Anbau und Export mit unseren Partnern/-innen vor Ort aufzubauen: senegalesische Kleinbauern und eine Familienrösterei, die fair fĂŒr ihre Arbeit bezahlt werden.

Fair und mehr

Die Erdnuss stellte dabei nur den Anfang unserer Idee dar, denn schnell merkten wir, dass viele Menschen gerne NĂŒsse, die fair gehandelt und im Herkunftsland verarbeitet werden, kaufen möchten. Inzwischen gibt es schon herrlich geröstete Cashews aus dem Senegal bei uns, sowie Cashews Natur aus Togo und Bio-Macadamias aus Kenia. Nach und nach erweitern wir unser Sortiment fĂŒr dich mit den leckersten Nusssorten aus ganz Afrika. Denn Afrika hat hier einiges zu bieten


#trade8

Dadurch, dass wir die Verarbeitung unserer leckeren NĂŒsse in Afrika nicht nur auf- sondern auch ausbauen, sorgen wir fĂŒr die maximale Förderung vieler afrikanischer Kleinbauern und Verarbeitungsbetriebe und deren Familien.

Das ist uns aber noch nicht gut genug. ZusĂ€tzlich fließen von jeder verkauften Verpackungseinheit leckerer AfreeNuts bis zu 80 Cent – wir nennen es #trade8 – in einen firmeneigenen Fonds, um im Herkunftsland ein Schulprojekt gezielt zu unterstĂŒtzen.

Nachhaltigkeit

Das Leben der Menschen soll sich durch den Handel mit AfreeGems und deiner Nachfrage nachhaltig verbessern. Auf unserer Webseite und Social Media wird dies so transparent wie möglich von dir zu verfolgen sein. So hast du die Möglichkeit, leckere AfreeGems zu knabbern und gleichzeitig unsere afrikanischen Partner/-innen direkt zu unterstĂŒtzen: DOING GOOD eben.

Snacken

Seit Juni 2018 sind wir mit unserem eigenen Online-Shop am Start fĂŒr dich – deine AfreeGems kannst du dir so bequem klimaneutral und superschnell in nur 1-2 Werktagen nach Hause zustellen lassen. Alle NĂŒsse werden von unseren Partnern/-innen vor Ort ausgesucht, verarbeitet und noch geröstet und von uns oder unseren afrikanischen Partnerbetrieben direkt nach Deutschland verschickt. Nur die besten Nusskerne schaffen es zu dir. Versprochen.

Voriger
NĂ€chster
0
HerkunftslÀnder
0
Partnerproduktionsbetriebe
> 0
afrikanische Familien profitieren bereits von unserer Vermarktung
> 0
zufriedene KundInnen

Bekannt aus: