Made in Africa with lots of
Versandkostenfrei ab 49 € DE & 99 € Europa

Immer aktuell
mit unserem
Newsblog

DANKE. ❤️

Hallo ihr Lieben,

 

das Jahr 2021 geht zu Ende und es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell ein Jahr doch vergeht. Aber auch, was alles in einem Jahr geschehen kann. Im Juni 2018 sind wir mit AfreeGems – anfangs AfreeNuts – gestartet und es ist schon ein bisschen verrückt, welche Entwicklung dieses Social Food Startup genommen hat. Auch ist es bereits fünf Jahre her, dass Stefan und Oscar auf ihrer letzten gemeinsamen Tour für die UN Peace Mission in West Africa unterwegs waren und Länder und Menschen kennenlernen durften, als die Idee zu unserem Projekt bei Drinks und Erdnüssen in den Strandbars von Dakar zum ersten Mal aufgeworfen wurde. Am Anfang war nur die Idee und heute ist es ein stetig wachsendes Unternehmen. Aber so ist es doch oft mit spannenden Projekten, oder?

 

“Free and Fair Trade. With Africa.“ wichtiger als je zuvor

 

Hinter uns liegt ein weiteres Jahr inmitten einer epidemischen Pandemie. Und es ist leider Realität, die Pandemie hat unsere Partnerinnen und Partner in Afrika fest im Griff und führt zum Teil zu erheblichen wirtschaftlichen Herausforderungen. Umso helfender ist daher für unsere Partnerinnen und Partner „Free and Fair Trade. With Africa.“ geworden – also der Export ihrer Waren nach Europa. Es freut uns Gründer sehr, dass die Idee zu AfreeGems seinen Beitrag zur Linderung der wirtschaftlichen Einbußen unserer Partnerinnen und Partner beitragen konnte. Denn wir verbinden europäische Endkonsumentinnen und Endkonsumenten direkt mit Produktionsbetrieben in Afrika und bauen die vereinende Vermarktungsplattform mit neuen Standards im Markt für die Menschen in Afrika und insbesondere auch für euch, unsere schon so vielen treuen Kundinnen und Kunden, auf. Bei AfreeGems gibt es beste Lebensmittel in (Bio-)Qualität, dort produziert, wo sie wachsen, immer 100% natürlich, mit möglichst kurzen Transportwegen von unserem Nachbarkontinent Afrika, nachhaltig und innovativ verpackt. Es ist sicherlich nicht übertrieben, wenn wir sagen, AfreeGems vereint alle aktuellen Markttrends im Bereich Food.

 

11 Partnerbetriebe, 6 Herkunftsländer, Unterstützung von über 1.000 Familien in Afrika

 

AfreeGems arbeitet nun mit 11 Partnerbetrieben aus sechs afrikanischen Herkunftsländern zusammen. Über 1.000 afrikanische Familien profitieren vom Vertrieb über unsere Plattform. Durch die Produktion in den Herkunftsländern unserer Produkte bringen wir mehr Menschen einen Arbeitsplatz, als es Fair Trade Produkte allein können. Denn diese beziehen sich meist auf den Einkauf der Agrarprodukte, deren Verarbeitung dann aber in den Industrieländern erfolgt. „Produced Where It Grows“ ist der Schlüssel für eine bessere Lebensqualität der Menschen in den Herkunftsländern der Produkte, die wir alle so gerne genießen. Oder startet hier etwa jemand ohne Kaffee in den Tag? Wir beginnen unseren Tag mit unseren Premium Kaffeespezialitäten, geröstet in Tansania oder auf São Tomé und Príncipe. Schmeckt nicht nur gut, tut auch gut – uns und den Menschen vor Ort.

 

Seit Unternehmensstart jedes Jahr zugelegt

 

AfreeGems konnte in diesem Jahr um über 80% zulegen. Damit ist unsere Plattform seit Markteintritt jedes Jahr gewachsen, auch zu Pandemiezeiten. Über 2.500 treue Kundinnen und Kunden aus ganz Deutschland sowie dem europäischen Ausland kaufen inzwischen bei uns regelmäßig ein. AfreeGems werden nun in über 70 Geschäften in Deutschland vertrieben, sowie auf den Online-Plattformen buyhappy, Orderchamp, Amazon und in Kürze auch Ankerstore. AfreeGems ist von ZEIT ONLINE und Statista als einer von Deutschlands Top 12 Premium Online-Shops in der Kategorie Feinkost, Gourmet & Lebensmittel ausgezeichnet worden und konnte auf Trusted Shops seine sehr gute Bewertungsnote (4,9 von 5) erneut bestätigen. Über 90% unserer Kundinnen und Kunden empfehlen uns weiter und 8 von 10 Neukundinnen und Neukunden kaufen erneut bei uns ein. Zu verdanken haben wir diese Entwicklung am meisten euch, unseren Kundinnen und Kunden, sowie unseren zuverlässigen Partnerinnen und Partnern in Afrika, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Dafür möchten wir allen ein herzliches Dankeschön aussprechen, denn ohne das gemeinsame Zusammenspiel wäre diese Entwicklung nicht möglich.

 

Unser Familienunternehmen freut sich auf ein weiteres Jahr mit euch

 

Was erwartet euch im kommenden Jahr? Für das nächste Jahr planen wir, unsere Abnahmemengen in Afrika weiter zu vergrößern, um mehr Menschen in Afrika von der Vermarktung in Europa profitieren zu lassen. Oscar, gebürtiger Kenianer und unser Partner in Dakar, Senegal, wird, sofern die Pandemie es zulässt, zu unseren Partnern reisen und euch mit aktuellen Fotos versorgen. Im Zuge unseres #trade8 (Trade Aid) Schulprojekts in Zusammenarbeit mit dem Hilfe für Senegal e.V. haben wir in diesem Jahr weitere 1.000 Euro an den Verein gespendet. Von dem Geld sind unter anderem neue Schultafeln für unsere Partnerschule in Babak, Senegal, gekauft worden, die im März im Container in den Senegal gebracht werden. Hier werden wir dranbleiben und diese Schule weiter unterstützen. Nichts hilft mehr, als in Bildung zu investieren. Also, es bleibt spannend bei uns und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr auch im kommenden Jahr wieder regelmäßig in unserem Online-Shop vorbeischaut. 😊

 

Ihr habt Feedback für uns? Wir freuen uns, von euch zu hören. Und gerne versuchen wir es bestmöglich für euch umzusetzen.

 

Nun möchten wir mit den Worten schließen – insbesondere auch im Namen unserer Partner in Afrika und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – euch und euren Liebsten einen guten Rutsch ins Neue Jahr zu wünschen. Auf ein gemeinsames, erfolgreiches 2022 mit viel Gesundheit, Zuversicht und Freude!

 

Bleibt gesund und mit lieben Grüßen aus Essen

Eure Familie Stefan Reiß & Andrea Bolz

Aktuelle News

News

Jüngste Pressestimme

Wie ein Rüttenscheider Afrika-Shop auf Erfolgskurs geht AfreeGems ist in der WAZ. Jetzt hier nachlesen – viel Spaß beim Lesen!
Weiterlesen
News

Hilfe für Senegal e.V.

Mit dem Hilfe für Senegal e.V. arbeiten wir nun schon seit 2018 zusammen, also kurz nachdem AfreeNuts an den Markt ging. Insgesamt 2.700 ...
Weiterlesen
News

Podcast

Hör‘ gerne rein und lerne uns kennen! Lieben Dank Gründerleben und Tim Gnannt für den tollen Podcast. ?   https://hc8jkm.podca...
Weiterlesen